Kultur/Geschichte - Organisationen - Feuerwehr Löschgruppe Marienhagen

Feuerwehr Marienhagen

feuerwehr logoUnsere Freizeit fiir Ihre Sicherheit....
...so ein immer öfter zu hörender Satz in den Feuerwehren.

Dabei wollten die Marienhagener anfangs gar keine Feuerwehr. Als 1899 die Freiwillige Feuerwehr Marienhagen gegründet wurde, geschah dies auf Druck des Bürgermeisteramtes in Wiehl. Und so fanden sich kaum Bürger, die bereit waren mitzuhelfen. Gerade einmal 8 Mitglieder hatte die Wehr im Jahre 1902. Doch nicht nur an Mitgliedern, auch an Ausrüstung mangelte es. Daher wurde ein Eintrittsgeld (!) erhoben und wer zu spät zum Dienst erschien, musste zusätzlich noch Strafe zahlen!

Aber die Einstellung der Bürger zur Feuerwehr änderte sich im Laufe der Zeit und so war der Andrang zwischenzeitlich so groß, dass immer wieder Bürgern der Eintritt in die Wehr verweigert werden musste. Vom Höchststand mit 67 Mitgliedern (davon 37 im Krieg) im Jahre 1916 ist die Löschgruppe Marienhagen heute allerdings weit entfernt.

23 Männer und, seit 2002, eine Frau bewältigen etwa 30 Einsätze pro Jahr. Etwa 3.000 Arbeitsstunden jährlich werden durch die Löschgruppe in Einsätze, Ausbildung und Gerätepflege investiert. Heute hofft die Wehr auf einen Neubau des Gerätehauses, denn die Räumlichkeiten sind in der 1968 zum Feuerwehrhaus umgebauten ehemaligen Volksschule viel zu klein. Seit dem Jahr 1996 kümmert sich, neben der Stadt als Träger der Feuerwehr, ein Förderverein um die Finanzierung der Ausrüstung. Hier kann jeder einzelne Bürger mithelfen,  auch Sie.

Denn gerade in Zeiten wachsender Unsicherheit wird die Hilfe untereinander immer wichtiger.

Gott zur Ehr, dem Nächten zur Wehr

 

feuerwehr c 800

 

Die Löschgruppe Marienhagen

 

Führungswechsel in der Feuerwehr Marienhagen

10.10.2012 Zwei Jahrzehnte hat Helge Will die Geschichte der Löschgruppe geprägt. Generationenwechsel in der Führung hat begonnen.

 

Weiterlesen: Führungswechsel in der Feuerwehr Marienhagen

Feuerwehr sucht Verstärkung 05.07.2012

Die Löschgruppe Marienhagen der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Wiehl sucht Verstärkung. In einem Informationsblatt wirbt die Feuerwehr für den...

 

Weiterlesen: Feuerwehr sucht Verstärkung 05.07.2012

Brandeinsatz an Ostermontag

Mülleimer an der Grundschule brannte

 

 

 

Nur einen kurzen Einsatz der Löschgruppe Marienhagen machte den am Ostermontagabend gemeldeten Brand erforderlich.

 
 

Ein Mülleimer an der Grundschule Marienhagen war in Brand geraten. Verletzt wurde hierbei niemand. Der Sachschaden blieb gering.

23.05.2010 Holzstapelbrand in Alferzhagen

fwbanner40Langwieriger Einsatz in der Nacht zu Pfingstmontag

Um 0.43 Uhr wurde die Löschgruppe Marienhagen zu einem Holzstapelbrand in die Alferzhagener Straße gerufen.
 

Brandeinsatz am 10.08.2010

10.08.2010 Am frühen Dienstagabend wurde die Löschgruppe zur Unterstützung zu einem Brand ins Industriegebiet Bomig-Ost gerufen.

 

Weiterlesen: Brandeinsatz am 10.08.2010

Schlüsselübergabe der neuen Feuerwache 12.05.2010

fwbanner40Am 12. Mai 2010 fand die offizielle Schlüsselübergabe der neuen Feuerwache statt. Unter den Augen vieler geladener Gäste übergabe der Bürgermeister Becker-Blonigen offiziell den Schlüssel an den Leiter der Löschgruppe Marienhagen

 

Böschungsbrand in der Nacht

16.07.2010 Gegen 02.20 Uhr am frühen Morgen des 16.07.2010 wurden die Löschgruppen Marienhagen und Bomig zu einem Böschungsbrand in Marienhagen gerufen. Da zeitgleich von Unbekannten eine Scheibe an einem Transportfahrzeug eingeschlagen wurde, ermittelt nun die Kriminalpolizei in diesem Fall.

 

Weiterlesen: Böschungsbrand in der Nacht