Ortsinfotafel 2 - Haus Kirchweg 3

 


Marienhagen Infotafel 2

2

 

Haus Kirchweg 3

Baujahr : ca. 1800

 

Der älteste Teil des Gebäudes stammt ungefähr aus dem Jahr 1800. Ein erster Anbau wurde im Jahre 1883 zwischen der damaligen nach
hinten liegenden Scheune und dem Haus vorgenommen. Ein weiterer Anbau erfolgte dann im Jahre 1938/1939.

 

Das Haus befindet sich seit seiner Erbauung im Besitz der Familie Wollenweber bzw. deren Nachkommen. Diese war, wie die meisten Familien des Dorfes, in der Landwirtschaft tätig und besaß noch bis nach dem zweiten Weltkrieg eine Milchwirtschaft. Oberhalb des Hauses lag der Fronhofskamp. Zum ehemaligen Fronhof gehörte früher auch ein Teil der Dorfmauer.

 

Ob das Haus Kirchweg 3 ebenfalls auf dem Gelände des damaligen Fronhofs liegt, ist nicht bekannt.